Und nebenan warten die Sterne

,, Verwechsle niemals das, was wichtig ist, mit dem was wirklich zählt.“

Lori Nelson Spielman hat es wieder einmal geschafft ein Buch zu schreiben, dass man nicht mehr weglegen möchte. Bis zum Schluss verfolgt man gerne die Geschichte der beiden Erzählerinnen.

Nach einem Zugunglück verliert Erika eine ihrer beiden Töchter. Sie stürzt sich in ihre Arbeit als Maklerin, um sich vom Schmerz abzulenken. Dabei verliert sie ganz ihre zweite Tochter Annie aus den Augen und merkt nicht, dass diese sich immer mehr abwendet.

Annie flüchtet auf die Insel, auf der ihre Mutter aufgewachsen ist, um nach Antworten zu suchen. Dabei beginnt eine Reise, die sie sich niemals zugetraut hätte…

Auch Erika macht sich auf den Weg zu der Insel, die nichts als schreckliche Erinnerungen bei ihr wach ruft. Wird sie ihrer Tochter wieder näher kommen?

Ein wunderschönes Buch, dass mir sehr gut gefallen hat und ich jeden ans Herz lege.

Wie hat euch das Buch gefallen? Fandet ihr die anderen zwei Bücher von Spielman besser?

,, Wenn die anderen dich seltsam finden, dann sei es auch – aber so richtig!“

Freue mich auf eure Eindrücke
Chri

 

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Und nebenan warten die Sterne

  1. Hallo!
    Ich kenne dieses Buch nicht, aber es hört sich sehr emotional an und ich kann mir gut vorstellen, dass es mir gefallen würde. Von der Autorin habe ich bisher nur ein Buch gehört und ihr Stil hat mich wirklich überzeugt. Sehr berührend, sehr flüssig.
    Ich wünsche dir weiter viel Spaß beim lesen.
    LG
    Yvonne

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s